Willkommen auf unserer Webseite!

Die Segelfreunde Starnberger See e.V. sind eine freundschaftlich verbundene Gruppe von Segelbegeisterten

wir haben Spaß daran, unser seglerisches Können in unseren Regatten - nicht nur innerhalb der SEFSTA-Gemeinschaft - zu messen, denn für die drei offenen Regatten sind Segler aus nah und fern immer herzlich willkommen.

 Informationen zum Umgang mit der aktuellen COVID-19 Situation

SEFSTA - Hygienekonzept
Sefsta_Hygienekonzept.pdf (691.36KB)
SEFSTA - Hygienekonzept
Sefsta_Hygienekonzept.pdf (691.36KB)

Folgende (und ggf. weitere) Einschränkungen ergeben sich aus dem neu gestellten Wirkungsrahmen und den geänderten Gegebenheiten am Platz:

Aktueller Stand der Corona-Maßnahmen für bayerische Segelvereine

https://www.bayernsail.de/index.php/85-bsv-artikel/1122-aktueller-stand-300520

Bayerischer Seglerverband
Final_2020-05-29 Rahmenhygienekonzept Sport.pdf (228.13KB)
Bayerischer Seglerverband
Final_2020-05-29 Rahmenhygienekonzept Sport.pdf (228.13KB)


Sanitäranlagen - Camping Ambach


Hygienekonzept Camping Ambach
Hygienekonzept Camping-Ambach.pdf (76.87KB)
Hygienekonzept Camping Ambach
Hygienekonzept Camping-Ambach.pdf (76.87KB)


https://www.camping-ambach.de/platzordnung

 Parken

Wir parken am oberen, öffentlichen Parkplatz (Segelutensilien und Werkzeug können vorher ‚unten‘ ausgeladen werden).

Wir sind verpflichtet, den Trainingsbetrieb zu dokumentieren

Den Link zum Anmelde-Tool hat euch Helmut bereits als Email zugeschickt. Das angehängte ‚How2‘-Bildchen zeigt, wie Ihr Eure Anwesenheitstage in 3 Schritten eintragen könnt.

xoyondo
How2xoyondo
How2xoyondo.jpg (63.93KB)
xoyondo
How2xoyondo
How2xoyondo.jpg (63.93KB)

Dabei gilt es, ein paar Dinge zu beachten:

  • Ihr könnt einmal eingetragene Tage nachträglich editieren, wenn ihr den Link mit der gleichen ‚Maschine‘ (Handy, PC, Tablet…) bearbeitet.
  • Für Familienangehörige und Segelpartner (aus dem Verein) könnt ihr ebenfalls Einträge unter deren Namen anlegen.
  • Bitte achtet auf die Schreibweise 'Nachname‘, 'Vorname'.
  • Die Einträge sind für alle Mitglieder, die diesen Link erhalten haben, sichtbar.
  • Der Link darf nicht an vereinsexterne Personen weitergeleitet werden.
  • Wir werden vereinzelt Stichproben machen, ob alle Leute auf dem Vereinsgelände auch angemeldet sind.

Bitte wertet das nicht als ‚Überwachungslust‘. Die Vorstände wollen und müssen der aktuellen Gesetzes- und Verordnungslage gerecht werden. Im Falle einer erkannten Infektion haben wir damit ein probates Mittel, das bei der Rückverfolgung der möglichen Infektionswege hilft.

Noch eins: bitte notiert Euch selbst für jeden Anwesenheitstag die tatsächliche Verweildauer (Zutritt/Verlassen) auf dem Gelände. Danke!

Noch eine persönliche Bitte:

Verhaltet Euch höflich, respektvoll, und zurückhaltend auch gegenüber ALLEN Nichtmitgliedern.
Der Vorstand ist derzeit dabei, die Details für eine zukünftige Nutzung am Schwaiblbach zu verhandeln und festzumachen (Info folgt in Kürze). Dabei wirken ungebremst emotionale Outputs in der Sache störend. Es hat bereits jetzt Rückmeldungen über unangebrachte Äußerungen von Vereinskameraden gegeben. Das soll sich nicht wiederholen. Also ‚con calma‘. Kommt zum Vorstand, wenn es zwickt. 

Absegeln am 21. September 2019

wir hatten ab ca. 13.30 Uhr Sonnenschein und einen passablen 2-er Wind - es konnten zwei Wettfahrten durchgeführt werden. Hier die Bilder vom Startschiff und ein Video (mit einer Drohen aufgenommen) von Markus Amon

 


Am 1. Juni 2019 hatten wir eine Gruppe junger Leute und Betreuer aus dem Kinderheim Inselhaus, Eurasburg für einen Segeltag zu Gast.

Alle waren sehr neugierig und aufgeregt, was an diesem Tag geschehen würde – es war ein sehr toller Tag mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen für die „alten“ und „jungen“ Segler.

Nach einer überschaubaren Theoriedosis (wahrer und scheinbarer Wind, Vorfahrt gibt’s auch am See und ein paar Knoten üben) gab’s dann eine kleine Stärkung mit Kuchen.

Das „Einsegeln“ war schon recht spaßig – die anschließende Regatta wurde dann engagiert ausgetragen und neben dem Schnellsten waren natürlich alle Sieger.

Der SUP-Verleih stellte den jungen Leuten noch ein paar Boards zur Verfügung und die Wasserwacht konnte einen Einblick in ihre ehrenamtliche Arbeit einschließlich einer rasanten Motorbootfahrt über den See geben.

Ein aufregender Tag verlangt dann natürlich auch ein deftiges BBQ – mit Würsteln, Kartoffelsalat und viel Ketchup

Immer noch aufgekratzt sind die einen heimgefahren und die anderen haben noch ein bisschen „Klarschiff“ gemacht und dann den Tag ausklingen lassen.

Gerne wieder bei nächster Gelegenheit und danke für die Einladung ins Inselhaus


SEFSTA - Jahresversammlung

SEFSTA - Jugend

Im Rahmen der Jahresversammlung 2018 am 20. Januar 2019 wurden alle Vorstandsmitglieder wieder gewählt, für die Aufgabe des Takelwartes wurde Martin Sadler gewählt.

Die Beiträge für Mitglieder und Liegeplätze können erneut stabil gehalten werden

Unser Jugendteam bietet auch 2019 wieder Segeltrainings für die SEFSTA-Jugend an.

Die Termine könnt ihr im Bereich "Termine" finden



Die Dreharbeiten "Hubert ohne Staller" Folge "Die letzte Wurscht" - fanden bereits im letzten Jahr auf dem Vereinsgelände statt - hier ein paar Impressionen vom Drehtag und der Link auf die Vorschau:  https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/hubert-ohne-staller/sendung/die-letzte-wurscht-folge-125-100.html


 Ein paar Impressionen von unserem Segelgelände und unseren Aktivitäten

  






Segelfreunde Starnberger See e.V.
SEFSTA